Ekiden

Ekiden

€24.90Preis

Willkommen in Japan, die vielleicht am meisten vom Laufen besessene Nation dieser Welt, wo:

- ein LangstreckenStaffellauf zu den größten jährlichen Sportereignissenn des Landes zählt;

- Unternehmen ihre eigenen Laufteams haben und die Athleten wie Angestellte bezahlen;

- und wo Marathon-Mönche in tausend Tagen tausend Marathons laufen, um spirituelle Erleuchtung zu erreichen.

 

Der preisgekrönte Autor Adharanand Finn zog nach Japan, um mehr über diese einzigartige Laufkultur zu erfahren und darüber zu recherchiere, was wir über den Sport und Japan lernen könnten. Als engagierter Läufer, der vor seinem vierzigsten Geburtstag stand, hoffte er auch herauszufinden, ob der japanische Trainingsansatz ihm persönlich helfen könnte, sich weiter zu verbessern. Was er gelernt hat - über Wettbewerb, über Teamarbeit, über das Unterbieten persönlicher Bestleistungen, über Laufform und über sich selbst -, hat er in einer kurzweiligen Geschichte niedergeschrieben und wird jeden faszinieren, der sich fragt, warum wir laufen und wie wir noch besser laufen könnten.

 

Der Autor

Adharanand Finn, 1973 in London geboren, ist freier Journalist vor allem für »Runner‘s World«, »The Independent« und »The Guardian« und Autor. Er ist begeisterter Läufer und trainierte schon als junger Mann mit den Profis, unter anderem in Kenia.

 

  • ____________________________________________

    256 Seiten ∙ 14 x 21 cm ∙ Hardcover

     

    ISBN: 978-3-903183-33-9

    Preis: 24,9 €

    Autorin: Adharanand Finn