Ich bin was ich bin

Ich bin was ich bin

€24.90Preis

Barbara Schett schaffte es in der Weltrangliste der Frauen im Jahr 1999 bis auf Platz sieben und ist somit Österreichs bestplatzierte Tennisspielerin aller Zeiten. Ihrer sportlichen Karriere folgte ein beruflicher Höhenflug. Als Sportreporterin und -moderatorin für Eurosport, BBC, Servus TV, usw. ist sie weiterhin fest in der Tennisszene verankert.


In diesem Buch schreibt Schett über Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse, von ihrer Heimat in Innsbruck in Tirol und von ihrem Zuhause in Noosa, Australien. Sie blickt zurück auf ihre Zeit als Aktive, als sie sich mit Steffi Graf, Martina Hingis, Serena und Venus Williams maß, als sie im Fed Cup für Österreich Erfolge feierte und bei den Olympischen Spielen 2000 ins Viertelfinale vorstieß.

 

Doch in diesem Buch geht es auch um ihre aktuelle Karriere als Star-Moderatin auf diversen TV-Kanälen, und es geht auch um Kindheit und Jugend, somit um Innsbruck, Tirol und Österreich, und um ihre große Liebe, somit um Noosa und Australien: Privat ist Schett mit dem Australier Joshua Eagle verheiratet, Mutter von Noah, und pendelt zwischen den Welten.

  • ____________________________________________

    256 Seiten ∙ 14 x 21 cm ∙ Hardcover ∙ reich bebildert

     

    ISBN: 978-3-903376-02-1

    Preis: 24,90 €

    Autoren: Barbara Schett, Egon Theiner